Diese 36 Eingänge für kleine Häuser solltest du dir nicht entgehen lassen

Tanya harga

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
Dengan mengklik 'Kirim' saya mengkonfirmasi bahwa saya telah membaca dan menyetujui Kebijakan Privasi bahwa informasi saya akan diproses.
Catatan: anda dapat mencabut persetujuan tersebut kapan saja dengan mengirim email ke privacy@homify.com.

Diese 36 Eingänge für kleine Häuser solltest du dir nicht entgehen lassen

Simone Orlik Simone Orlik
 Rumah oleh Post Architecture, Skandinavia
Loading admin actions …

Ein schöner Eingang kann den Grundstein für die Stimmung im Haus legen. Doch er ist nicht immer einfach geplant und gestaltet – vor allem, wenn wenig Platz zur Verfügung steht. Deswegen haben wir 36 kurze Ideen zusammengestellt, die dich im Rahmen des Hausbaus oder der Gestaltung inspirieren sollen. 

1. Eingang mit Steinapplikationen

Wir wollen unseren Eingang bewusst in den Mittelpunkt der Fassadengestaltung stellen? Steinwände zu beiden Seiten des Eingangs machen so etwas möglich.

2. Trennwände

 Rumah oleh homify, Modern

Reihenhäuser müssen häufig mit sehr wenig Platz im Eingangsbereich auskommen. Dazu liegen die Haustüren sehr dicht beieinander. Kleine Trennwände wie diese aus Aluminium sorgen sowohl für Privatsphäre als auch für ein Regendach. 

3. Rustikal

Für eine rustikale Optik macht sich eine solche Bodengestaltung mit Steinplatten aus Terrakotta toll. Sie geben dem Eingang Weite und Platz für das eine oder andere dekorative Accessoire. 

4. Imposante Wand

Bei einem zweistöckigen Haus können wir uns die verschiedenen Etagen zunutze machen. Eine extrem hohe Wand wie im Bild sorgt nicht nur für eine optische Trennung zum möglichen Nachbarhaus. Sie bildet auch einen Sichtschutz und Privatsphäre für Terrassen oder Balkone im ersten Obergeschoss. Und auch ohne Balkon: Ein Hingucker ist die Wand auf jeden Fall. 

5. Treppen

Zum Eingang geht es einige Stufen hinauf? Wenn wir einen Weg mit großen Steinplatten gestalten, bevor es die Treppe hinaufgeht, lassen wir den Eingang größer wirken. Die Kübelpflanzen setzen einen grünen Punkt in dem sonst kühlen Eingang

6. Holz

 Dinding oleh homify, Modern

Mit Holzelementen lässt sich eine moderne Fassade wunderschön in Szene setzen. Schon fast extrem ist dieses vertikal gezogene Element aus horizontalen Holzplanken. So ist der Eingangsbereich schon von weitem sichtbar. 

7. Holzstäbe

Holzstäbe am Eingang sind etwas für die Mutigen unter uns. Einerseits gewähren sie zwar Privatsphäre. Doch völlig blickdicht sind sie nicht, dafür aber ein attraktiver Hingucker durch die dahinter liegende Beleuchtung. 

8. Garten im XS-Format

Ist dieser winzige Vorgarten nicht süß? Zusammen mit den Treppenstufen bekommt dieses sehr moderne Gebäude einen Hauch natürlicher Schönheit.

9. Pflanzen

Es müssen nicht immer große Vorgärten sein, die unseren Hauseingang in Szene setzen. Manchmal tut es auch eine solch kleine Installation von Topfpflanzen, die sich nach den Jahreszeiten entsprechend bepflanzen lassen. 

10. Pergolen

Pergolen wie in diesem Bild sind eine clevere Idee, Auffahrten größer aussehen zu lassen. Weil sie maßgefertigt werden, sind wir bei Design, Material und Farbe flexibel.

11. Vorgärten

 Rumah oleh homify, Asia Beton

Eine der einfachsten und preiswertesten Möglichkeiten, um Eingänge zu gestalten, sind Pflanzen. Die Kombination verschiedener Sträucher und Bodendecker, die abwechselnd im Jahr blühen, verleiht unserem Eingang eine wunderbar gemütliche Atmosphäre. 

12. Stahlkonstruktionen

Stahlkonstruktionen wie in unserem nächsten Bild werten den Eingang nicht nur optisch auf, sondern tun auch etwas für den Schutz der Hausbewohner. Unser Tipp: Am Vordach können wunderbar einige Kletterpflanzen wie Rosen oder Clematis ranken. 

13. Hölzernes Vordach

Klein, aber fein: Das rustikale Vordach aus Holz betont den Eingangsbereich dieses Hauses und bietet Schutz vor Regen. 

14. Minimalismus im Vorgarten

Zu viel Natürlichkeit im Garten liegt uns nicht? Muss es auch nicht. Denn auch solche gradlinigen Gestaltungen sind wunderschön und brauchen nicht viel Pflege. 

15. Betonplatten

Die alte Treppe braucht einen neuen Look, der aber nicht zu aufwändig sein soll? Alte Treppen lassen sich relativ schnell mit Betonplatten verkleiden und machen eine saubere und ruhige Optik.   

16. Holzveranda

Das ist schon fast eine Kombination zwischen Hauseingang und kleiner Terrasse. Bei schönem Wetter würden wir uns hier auf jeden Fall mit einem Stuhl in die Sonne setzen. 

17. Fassade mit Durchblick

Diese Fassade schützt ihre Bewohner vor neugierigen Blicken, aber durch das durchscheinende Licht erhält die Fassade eine bezaubernde freundliche Optik, die auch die Haustür einschließt. 

18. Fassadenverkleidung aus Stein

Hoch hinaus will diese Steinmauer, die sich zu beiden Seiten des Eingangs emportürmt und so den Bereich kontrastiert. 

19. Natürliche Farben

 Rumah oleh Arki3d, Modern

Durch eine besonders natürliche Farbgebung, nimmt sich die Fassade so weit wie möglich zurück und passt sich der Umgebung an. Der Eingangsbereich inklusive Treppenaufgang und schwarzer Haustüre profitiert davon und bekommt die Chance, sich in Szene zu setzen.  

20. Dunkler Rahmen aus Aluminium

 Rumah oleh homify, Modern

Um den kleinen Eingang dieses Gebäudes hervorzuheben, lässt sich solch ein Rahmen aus Aluminium verwenden, der sich minimalistisch um den Hauseingang legt. Den Briefkasten bringt er direkt mit unter. 

21. Maßgeschneiderte Designdächer

Eigentlich haben wir es hier mit einer Art falscher Decke zu tun. Denn sie ist eigentlich keine, sondern leitet nur das einfallende Licht in vorgegebene Bahnen, um auf dem Boden tolle Effekte zu erzeugen. Wir meinen: Eine wunderschöne helle Konstruktion. 

22. Farbakzente

Wer es knallig mag, wird dieses Beispiel lieben. Denn die Haustür erstrahlt in kräftigem Pink übrigens wie der Holzstuhl, auf dem man es sich gutgehen lassen kann. Und wenn uns die Farbe nicht mehr gefällt: Der nächste Maler streicht uns die Türe gerne um. 

23. Mauer aus Naturstein

Grob und rustikal kommt diese Wand aus Naturstein daher. Obwohl man es nicht glauben würde, setzt sie einen kräftigen Akzent in dem extrem puristischen Eingangsbereich. Ein natürlicher Hauch, der bei keinem Eingang fehlen sollte. 

24. Topfpflanzen

Diejenigen, die auf der Suche nach einer günstigen Lösung für den Eingang sind, denen seien nochmal Topfpflanzen ans Herz gelegt. Gerade, wenn sie auf unterschiedlichen Höhen platziert werden, ergibt sich ein attraktives Arrangement. Weil Pflanzen neben Wasser auch Licht brauchen, sollten wir für eine gute Beleuchtung mit Tageslicht sorgen.  

25. Harmonie aus der Natur

Wie wunderschön Naturstein und Holz zusammenpassen, zeigt uns das nächste Beispiel. Kein Wunder eigentlich, denn beide Materialien kommen direkt aus der Natur. Da sich Naturstein heute auch als kleinerer und feinerer Stein auf dem Markt befindet, passt er perfekt auch in solch moderne Architektur. 

26. Modernes Glasdach

Wir wünschen uns ein Vordach, das in unserem kleinen Hauseingang eine Signalwirkung hat. Dieses Dach aus Milchglas wäre eine mögliche Option. Dennoch ist das Glasdach so konstruiert, dass genügend Tageslicht in den Eingang fällt. 

27. Wasserspiele

Wandbrunnen, Wasserläufe und Springbrunnen gibt es im Handel wie Sand am Meer. Häufig sehen wir sie im Rahmen der Gartengestaltung hinter dem Gebäude im eher privaten Bereich des Hauses. Aber eigentlich sind Wasserspiele viel zu schön, um sie zu verstecken, wie wir in unserem nächsten Bild sehen. Dazu die passende Beleuchtung und schon ist der Weg zum Eingang ein bisschen schöner. 

28. Bodenbeläge

Böden sollten wir auf keinen Fall vergessen, wenn es um eine attraktive Gestaltung des Eingangs geht. So ornamental wie in unserem Bild muss es gar nicht zugehen. Schon ein paar schöne Pflastersteine oder große Steinfliesen ebnen den Weg ins Haus, schützen die Bewohner vor Stürzen und sehen dazu toll aus. 

29. Accessoires

Dekoration, zum Beispiel mit Pflanzen oder kleinen Ornamenten und Accessoires, geht immer und überall – vor allem bei solch klassischen Eingängen. Schöner Effekt: Das Entree lässt sich den Jahreszeiten entsprechend mit Tannenbäumchen im Winter oder frischen Stauden im Sommer gestalten. 

30. Türrahmen aus Stein

Zuweilen braucht es nicht viel, um einen Hauseingang zu akzentuieren. Das wussten schon die Architekten aus früheren Jahrzehnten. Hier fällt die rustikale Haustür deswegen auf, weil sie in einem Rahmen aus Steinen eingefasst ist, der sich wie ein Bogen um die Tür legt. 

31. Verlängerte Veranda

 Rumah tinggal  oleh homify, Modern

Halb Hauseingang, halb Veranda: Dieses geschwungene Vordach ist in jedem Fall eine schöne Ergänzung für die schlichte Eingangstür. 

32. Vordächer

Wir wollen trotz Vordach so viel Licht wie möglich am Eingang? Mit einer solchen spektakulären Lösung aus Milchglas ist das kein Problem. 

33. Zäune

Manchmal ist weniger mehr. Und so ist das auch bei diesem Bungalow, der den Eingang einfach durch die schöne Farbgestaltung der Türe gestaltet. Zusätzlich sorgt ein Zaun dafür, dass das Grundstück zwar eingezäunt ist, man aber dennoch freien Blick auf den Eingang hat. Hübsch: Die weiße Bank im Landhausstil.  

34. Die Beleuchtung

Eine schöne Beleuchtung sollte in keinem Fall an einem Eingang fehlen. Dabei können wir Leuchten entweder so simpel wie in diesem Bild integrieren oder wir heben die Eingangstür mit auffälligeren Designleuchten besonders hervor. 

35. Modular

Wirklich ungewöhnlich ist das Design, das sich die Architekten bei diesem Gebäude ausgedacht haben. Denn das Haus basiert auf einer modularen Struktur. Über den Parkbereich für PKW erreicht man die schlichte Eingangstür. 

36. Kletterpflanzen

Wir beenden unsere Tour für heute mit einer letzten schönen Möglichkeit, Wände im Bereich des Eingangs zu gestalten: Kletterpflanzen und Bodendecker sorgen für einen Atmosphäre in der sonst kühlen Wand, die ganz natürlich und gleichzeitig freundlich ist. Hier fühlt man sich direkt Willkommen!

 Rumah oleh Casas inHAUS, Modern

Butuh bantuan dengan projek Anda?
Hubungi kami!

Temukan inspirasi hunian